Einträge von Maik Meid

Unser Gemeindebrief auf fundraising-evangelisch.de

fundraising-evangelisch.de ist ein digitales Angebot für Kirchengemeinden, um mehr zum Thema Fundraising zu erfahren. Gleichzeitig ist es ein Wissensarchiv, um die Arbeit mit Spenden zu verbessern. Das Portal wurde gerade komplett überarbeitet und befindet sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels in der Testphase. Auch wenn noch einige Artikel fehlen, so gibt es eine aus […]

Einmal Jugendarbeit, immer Jugendarbeit!

Drüben am Küchentisch sitzt meine Frau und sitzt an der Gestaltung des Gemeindebriefs. Ist also mal wieder so weit. Das gibt Nachtschichten, bis alles wieder in trockenen Tüchern ist. Ich habe ihr über die Schultern geschaut, und da war ein Text für die aktuelle Jugendarbeit der Kirchengemeinde in der Mache. Crejo heisst sie nun. Sehr […]

Johannes und .ruhr

Ein kleiner Hinweis zur neuen Woche: Die Ev. Johannes-Kirchengemeinde hat sich aktiv für die neue Domain johannes.ruhr entschieden. Na klar, Hattingen liegt an der Ruhr und nicht nur in der Südstadt lässt sich das Pott-Dasein deutlich spüren. Bei jedem Schwatz an der Straße, beim Rewe oder im Kindernest: Wir sind von hier und sind das […]

7 Wochen ohne… mich?!

Vorgestern kam meine Frau von einer Besprechung aus dem Gemeindehaus zurück. Es ging, wie es in regelmäßigen Abständen so passiert, um die Planung des neuen Gemeindebriefs. In dem Moment, als sie zurückkam, hielt ich einen zufällig auf dem Tisch liegenden Flyer zur regelmäßig stattfindenden Aktion „7 Wochen ohne“ in der Hand.

Hey Südstadt: Wo bleibt das Weihnachtsgefühl?

Also ich weiß ja nicht. Es ist Donnerstag, der 10. Dezember, kurz nach 9.00 Uhr. Ich sitze beim Bäcker in der Stadt, eine Tasse Kaffee steht vor mir. Das ist häufig so ein morgendlicher Gang. Die Kids ins Kindernest bringen, dann eine Tasse Kaffee trinken gehen. Den Rechner auf dem Schoß oder auf dem Tisch […]

Periscope: da war doch diese Kamera am 1. Advent

Periscope: Special Interest, leicht zu verstehen. Wer am 1. Advent im Ev. Johannes Gemeindezentrum den Familiengottesdienst besucht hat, konnte am Rande des Geschehens rechts vorne ein Stativ mit einem kleinem Aufbau und einem Smartphone entdecken. Pfarrer Frank Schulte wies kurz zum Ende darauf hin, dass der Gottesdienst live ins Netz übertragen wurde.

Martin Rinas sagt Tschüß Johannes!

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. (Wilhelm von Humboldt) Liebe Gemeinde, seit dem 1. Juli lebe und arbeite ich jetzt in Cochem an der Mosel. Der Schritt fiel mir nicht leicht, als geborener Südstädter die Heimat zu verlassen, aber die Arbeit geht nun einmal vor. Außerdem […]

Zu Hause dabei: 1. Advent Gottesdienst im Live-Stream

Der 1. Advent ist ein besonderer Tag. Zum einen beschreibt er den Beginn des neuen Kirchenjahrs. Jesus kommt und wir können das spüren, riechen und schmecken. Dies feiern wir im Familien Gottesdienst und es ertönt zum ersten Mal „Macht hoch die Tür“. Für viele mit der Kirche verbundenen Menschen ist dies ein besonderer Moment, wenn […]