Eine Uhr vor blauem Himmel

Nur eine Sekunde

Wenn Sie diesen Satz zu Ende gelesen haben

… dann haben Sie schon überdurchschnittlich viel Zeit mit unserer Internet-Seite verbracht. Eine Sekunde. Mehr Zeit hat der moderne Surfer heutzutage nicht. Einmal kurz drüberschauen. Nur die Bilder und Überschriften, mehr geht nicht. Text sowieso nicht: „tl;dr“ war zu lang, habe ich nicht gelesen. Zuhören? Lesen? Nachdenken? Gar daraufhin handeln? Ist das mit den neuen Medien überhaupt möglich?

Weiterlesen

Herzen Luftballons in der Altstadt von Hattingen

7 Wochen ohne… mich?!

Vorgestern kam meine Frau von einer Besprechung aus dem Gemeindehaus zurück. Es ging, wie es in regelmäßigen Abständen so passiert, um die Planung des neuen Gemeindebriefs. In dem Moment, als sie zurückkam, hielt ich einen zufällig auf dem Tisch liegenden Flyer zur regelmäßig stattfindenden Aktion „7 Wochen ohne“ in der Hand. Weiterlesen

Frau Holle auf dem Weihnachtsmarkt Hattingen

Hey Südstadt: Wo bleibt das Weihnachtsgefühl?

Also ich weiß ja nicht. Es ist Donnerstag, der 10. Dezember, kurz nach 9.00 Uhr. Ich sitze beim Bäcker in der Stadt, eine Tasse Kaffee steht vor mir. Das ist häufig so ein morgendlicher Gang. Die Kids ins Kindernest bringen, dann eine Tasse Kaffee trinken gehen. Den Rechner auf dem Schoß oder auf dem Tisch und den Tag planen. Der Vorteil eines Selbständigen. Noch mal kurze Erinnerung: Es ist mitten im Dezember. Am Sonntag ist dritter Advent. Weiterlesen

Fluechtlinge Wolfgang Noack

Kein Raum in der Herberge

Ein kleiner Schnipsel der Weihnachtsgeschichte ist ganz aktuell: „denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge“. In den meisten Krippenspielen am heiligen Abend wird dieser Schnipsel schön dargestellt, mit einem Wirt, mit Schürze und Kochlöffel, der Josef und Maria wegschickt, und die Geburt findet dann im Stall statt. Weiterlesen

Trösten

Das ist die Jahreslosung 2016

Kein Jahr ohne Jahreslosung. Die Jahreslosung wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen ausgewählt. Jedes Jahr zieht sie sich wie ein roter Faden durch Veranstaltungen und Gottesdienste. 2016 steht sie bei Jesaja im 66. Kapitel in Vers 13. Weiterlesen